Schmuckbild: Osiander Platz in Villingen

Termine

januar februar märz april mai juni juli august september oktober november dezember
Ort Datum Thema
FranziskanermuseumDo, 27. September
16 Uhr
Ausstellungseröffnung

'Ich kam als Gast in euer Land gereist...'

Eröffnung der Sonderausstellung über das Schicksal deutscher Hitlergegner als Opfer des Stalinterrors.

Begrüßung: Dr. Anita Auer, Franziskanermuseum, Friedrich Engelke, Pro Stolpersteine Villingen-Schwenningen e.V.

Präsentation: Das Schicksal der Villinger Familie Boss, Schülerinnen und Schüler der St. Ursula Schulen Villingen mit ihrem Geschichtslehrer Heinrich Schidelko

Eröffnungsvortrag: Deutsche Emigranten im sowjetischen Exil –vergessene Geschichte(n), Dr. Carola Tischler, Institut für Zeitgeschichte (IfZ), Berlin

FranziskanermuseumSo, 30. September
15 Uhr
Öffentliche Führung

'Das Geheimnis der Keltenfürstin' und 'Keltisches Fürstengrab Magdalenenberg'

Führung durch die Sonderausstellung mit Franz Link. Zunächst wird die Dauerausstellung zum Magdalenenberg besichtigt. Treffpunkt im Foyer des Franziskanermuseums.

FranziskanermuseumSo, 30. September
11 Uhr
Öffentliche Führung

'Ich kam als Gast in euer Land gereist...'

Führung durch die Sonderausstellung in Kooperation mit dem Verein Pro Stolpersteine e.V.

FranziskanermuseumFr, 5. Oktober
13 Uhr
Öffentliche Führung

Kulturpause im Franziskanermuseum zum 'Tag der Seifenblasen'

Kurzführung mit Dr. Anita Auer zum Automaten-Kunstwerk 'Der Jüngling von New York' (Wolfhart Hähnel)

FranziskanermuseumSo, 7. Oktober
15 Uhr
Öffentliche Führung

'Ich kam als Gast in euer Land gereist...'

Führung durch die Sonderausstellung in Kooperation mit dem Verein Pro Stolpersteine e.V.

FranziskanermuseumSo, 14. Oktober
15 Uhr
Öffentliche Führung

Tag der Restaurierung: Neupräsentation von zwei Schwarzwälder Flötenuhren

Diplom-Restauratorin Ina Sahl stellt zwei restaurierte Flötenuhren vor, die Teil der Dauerausstellung in der Schwarzwaldsammlung werden.

FranziskanermuseumFr, 19. Oktober
18 Uhr
Lichternacht

Franziskaner leuchtet! – Programm zur Lichternacht in Villingen

Die Villinger Innenstadt wird in ein farbiges Lichtermeer getaucht. Unter dem Motto 'Franziskaner leuchtet' findet ein Programm mit dem Basteln von Windlichtern, Stadt- und Museumsführungen sowie einer Sonderöffnung der Abteilungen Schwarzwaldsammlung und Keltisches Fürstengrab Magdalenenberg statt. Für die Bewirtung im Café im Franziskaner sorgt Mirella Fanelli.

18 bis 20 Uhr Windlichter-Basteln mit Moni Broghammer

18:30 Uhr Museumsführung mit Peter Graßmann 'Mir geht ein Licht auf. Wissenswertes zu Beleuchtungsinstrumenten von den Römern bis ins 19. Jahrhundert'

Eintritt frei!

FranziskanermuseumSo, 21. Oktober
15 Uhr
Öffentliche Führung

'Ich kam als Gast in euer Land gereist...'

Führung durch die Sonderausstellung in Kooperation mit dem Verein Pro Stolpersteine e.V.

FranziskanermuseumSo, 28. Oktober
15 Uhr
Öffentliche Führung

'Ich kam als Gast in euer Land gereist...'

Führung durch die Sonderausstellung in Kooperation mit dem Verein Pro Stolpersteine e.V.

FranziskanermuseumMi, 31. Oktober
17 Uhr
Herbstferienprogramm

Hexen, Heiden, Halloween

Im Rahmen des Herbstferienprogramms der Stadt Villingen-Schwenningen findet eine Familienführung zum Thema Halloween statt. Dabei wird der Blick auf 'unheimliche' Ausstellungsstücke geworfen, die von den Sorgen, Nöten und Hoffnungen in vergangenen Epochen erzählen. Teilnahmegebühr 5 Euro, Voranmeldung erforderlich!

Zur Anmeldung

FranziskanermuseumSo, 4. November
13-18 Uhr
Museumsfest

Museumsfest: Oh, wie schön ist Austria

Das diesjährige Museumsfest zum Länderschwerpunkt Österreich - der habsburgischen Vergangenheit Villingens wegen - wartet mit vielfältigen Aktionen, Vorführungen und Mitmachangeboten für die ganze Familie auf. Eintritt frei!

FranziskanermuseumSo, 11. November
15 Uhr
Künstlergespräch

Dialoge. 65. Jahresausstellung des Kunstvereins Villingen-Schwenningen

Künstlergespräch in der Ausstellung mit Dr. Michael Hütt

FranziskanermuseumDi, 13. November
18 Uhr
Öffentliche Führung

Im Blickpunkt mit Vanessa-Charlotte Heitland

Vanessa-Charlotte Heitland, die neue Leiterin der Städtischen Galerie Villingen-Schwenningen stellt in einer Kurzführung ihr Lieblingsobjekt im Franziskanermuseum vor.

in Kooperation mit Freundeskreis Städtische Museen Villingen-Schwenningen e.V.

FranziskanermuseumSo, 18. November
15 Uhr
Künstlergespräch

Dialoge. 65. Jahresausstellung des Kunstvereins Villingen-Schwenningen

Künstlergespräch in der Ausstellung mit Bernhard Fabry

FranziskanermuseumDo, 22. November
19 Uhr
Vortrag

Wie geplant waren die Zähringerstädte? Archäologische Studien zu baulichen Veränderungen mittelalterlicher Städte

Vortrag mit Dr. Armand Baeriswyl, Leiter des Ressorts Mittelalterarchäologie und Bauforschung im Kanton Bern
In Kooperation mit dem Bauverein und dem Freundeskreis Städtische Museen VS
Eintritt frei

Für Juli sind aktuell keine Informationen verfügbar.