Schmuckbild: Osiander Platz in Villingen

Termine

januar februar märz april mai juni juli august september oktober november dezember
Ort Datum Thema
FranziskanermuseumSo, 18. November
15 Uhr
Künstlergespräch

Dialoge. 65. Jahresausstellung des Kunstvereins Villingen-Schwenningen

Künstlergespräch in der Ausstellung mit Bernhard Fabry

FranziskanermuseumDo, 22. November
19 Uhr
Vortrag

Wie geplant waren die Zähringerstädte? Archäologische Studien zu baulichen Veränderungen mittelalterlicher Städte

Vortrag mit Dr. Armand Baeriswyl

Die Zähringer galten nicht nur als die großen Vorreiter bei der Gründung mittelalterlicher Städte, sondern als eigentliche Stadtplaner mit spezifischen städtebaulichen Vorstellungen, die sie in ihren Gründungen umsetzten. Besonders Villingen mit seinem regelmäßigen Grundriss wird oft als Musterbeispiel einer typischen Zähringerstadt betrachtet. Was aber ist die Realität hinter dem Mythos vom Zähringerkreuz und der Normparzelle? Archäologische Erkenntnisse zeigen, dass wir uns vom Mythos der Zähringerstadt als eine von den Herzögen von Zähringen geplante Stadt verabschieden müssen.

In Kooperation mit dem Bauverein und dem Freundeskreis Städtische Museen VS. Eintritt frei!

FranziskanermuseumSo, 25. November
15 Uhr
Finissage

DIALOGE: Jahresausstellung des Kunstvereins Villingen-Schwenningen e.V.

Finissage der 65. Jahresausstellung des Kunstvereins Villingen-Schwenningen e.V. mit musikalischer Performance

FranziskanermuseumSa, 1. Dezember
11-18 Uhr
Weihnachtsmarkt

12. Kunsthandwerkermarkt zur Weihnachtszeit

Am ersten Adventswochenende, 1. und 2. Dezember 2018, präsentieren die Aussteller ihre hochwertigen und in Handarbeit entstandenen Kunsthandwerke. Passend zur Weihnachtszeit finden Sie hier geschmackvolle und kreative Geschenke für Ihre Lieben.

FranziskanermuseumSo, 2. Dezember
11-18 Uhr
Weihnachtsmarkt

12. Kunsthandwerkermarkt zur Weihnachtszeit

Am ersten Adventswochenende, 1. und 2. Dezember 2018, präsentieren die Aussteller ihre hochwertigen und in Handarbeit entstandenen Kunsthandwerke. Passend zur Weihnachtszeit finden Sie hier geschmackvolle und kreative Geschenke für Ihre Lieben.

FranziskanermuseumSo, 2. Dezember
15 Uhr
Familienführung

Das kalte Herz. Ein Märchen zur Glasmacherei im Schwarzwald

Führerin: Ortrud Jörg-Fuchs, Treffpunkt: Foyer

Eintritt frei!

FranziskanermuseumSo, 23. Dezember
15 Uhr
Weihnachtsführung

Was Sie schon immer über Weihnachten wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten

Mit Dr. Anita Auer

FranziskanermuseumSo, 6. Januar
16 Uhr
Ausstellungseröffnung

Schlüsselübergabe. Die Figuren von Ingeborg Jaag

Bekanntlich hat der Narr ein Rügerecht. Ungestraft darf er alles sagen, was ihm "auf der Zunge" oder "am Herzen" liegt. Die Welt der Figuren von Ingeborg Jaag ist eigentlich der Zeitgeschichte enthoben. Mit der "Schlüsselübergabe" in 2019 wird erstmals explizit ein aktuelles Thema aufgenommen, allerdings humorvoll und nicht ohne Hintersinn.

Begrüßung:
Anselm Säger, 1. Zunftmeister der Historischen Narrozunft Villingen e.V.
Dr. Anita Auer, Franziskanermuseum

Für Juli sind aktuell keine Informationen verfügbar.