Museen brauchen Freunde!

Der Freundeskreis Städtische Museen in Villingen-Schwenningen e.V. unterstützt die Arbeit des Franziskanermuseums und des Uhrenindustriemuseums finanziell und ideell. Mit seiner Hilfewerden Sonderausstellungen, Vorträge, Restaurierungsprojekte und die Vermittlungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen realisiert.

Der Freundeskreis bietet:

  • Exkursionen zu Museen und Ausstellungen
  • Informationen zu den Angeboten des Franziskanermuseums und des Heimat- und Uhrenmuseums
  • Führungen hinter den Kulissen der Städtischen Museen

Der Mitgliedsbeitrag liegt bei 10 Euro für Schüler und Studenten, 20 Euro für Einzelpersonen und 50 Euro für Institutionen.


Aktivitäten

28. Mai 2022: Jahresexkursion nach Karlsruhe

Die Ausstellung „Göttinnen des Jugendstils“ im Karlsruher Schloss war Ziel der Jahresexkursion des Freundeskreises Städtischer Museen VS.

Weiterlesen (PDF)



18. Juli 2021: Neuer Vorstand

Karin Neubarth-Raub als neue Vorsitzende und Renate Nieding-Trefzer als Kassiererin treten die Nachfolge von Wolfgang Heitner und Dr. Jürgen Alscher an.

Weiterlesen (PDF)



21. September 2019: Exkursion nach Offenburg

Das Ziel dieser Fahrt war Offenburg, wo zwei besonders geschichtsträchtige Einrichtungen besucht wurden: die Mikwe, ein jüdisches Ritualbad, und das ehemalige Gasthaus „Salmen“, Ausgangsort der badischen Revolution 1847, das Jahre später zu einer Synagoge umgebaut wurde.

Weiterlesen (PDF)



Kontakt

Freundeskreis Städtische Museen in Villingen-Schwenningen e.V.
Rietstr. 37
78050 Villingen-Schwenningen

1. Vorsitzende: Karin Neubarth-Raub

E-Mail: freundeskreis.museen.vs@remove-this.web.de

Download Anmeldeformular (PDF)