Schmuckbild: Osiander Platz in Villingen

Termine

januarfebruarmärzaprilmaijunijuliaugustseptemberoktobernovemberdezember
OrtDatumThema
FranziskanermuseumSo, 06. Januar
16 Uhr
 
Ausstellungseröffnung

Fasnet von oben. Die Jaag-Figuren

Pünktlich zum Dreikönigstag versammeln sich die Fastnachtsfiguren von Ingeborg Jaag in den Ausstellungsräumen des Franziskanermuseums. Die Ausstellung wird 2023 in Kooperation mit der Historischen Narrozunft Villingen e.V. in der Fastnachtsabteilung präsentiert.

> mehr Informationen zur Ausstellung

 

FranziskanermuseumSo, 22. Januar
15 Uhr
 
Öffentliche Führung

Fasnet von oben. Die Jaag-Figuren

Im Franziskanermuseum sind die beliebten Jaag-Figuren dieses Jahr aus der Vogelperspektive zu sehen. So bietet sich ein völlig neuer Blick aufs Brauchtum – detailreich und originalgetreu im Maßstab 1:3.

mit Michael Bohrer, Historische Narrozunft Villingen e.V.

Eintritt: 5 €, ermäßigt 3 €

 

Franziskanermuseum14. Mai bis 16. Oktober
2022
Sonderausstellung 

KULT(UR)WALD. Die Besiedlung des Scharzwalds

> Mehr zur Sonderausstellung

FranziskanermuseumSo, 04 . Dezember
15.00 Uhr
Öffentliche Führung

Villingen en miniature Gerhard Ächtner zeigt seine Gebäudemodelle

Das neueste Gebäudemodell des Modellbauers Gerhard Ächtner ist das Villinger Münster, welches er im Maßstab 1:50 aus Orginalmaterialien wie heimischem Sandstein hergestellt hat. Diese Arbeit ist in der Dauerausstellung zur Stadtgeschichte im zweiten Obergeschoss des Franziskanermuseums zu sehen und steht im Mittelpunkt der Führung.

Eintritt frei!

FranziskanermuseumSo, 11. Dezember
15.00 Uhr
Öffentliche Führung

Rundgang durch alle Abteilungen in russischer Sprache

Beim Rundgang mit Frau Leva durch alle Abteilungen des Franziskanermuseums wird der Fokus auf
die Highlights der Sammlung gelegt. Vom Keltischen Fürstengrab Magdalenenberg über die Schwarzwaldsammlung bis zur
Stadtgeschichte erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Spannendes über die wechselvolle Geschichte von Stadt und Region.

Die Führung ist dank der Unterstützung des Freundeskreises Städtische Museen in Villingen-Schwenningen e.V. kostenlos.