Die Fastnachtsfiguren von Ingeborg Jaag

Pünktlich an Dreikönig werden die Fastnachtsfiguren von Ingeborg Jaag in den Ausstellungsräumen des Franziskanermuseums präsentiert. Mit mehr als 80 Figuren wird das Villinger Fasntachtstreiben im Maßstab 1:3 lebendig dargestellt. Zu sehen sind weit mehr als Narro und Altvillingerin, Butzesel oder Wuescht. Alle Figuren sind zu lebendigen Szenen zusammengestellt, immer herrscht unter den Puppen eine rege Kommunikation. Die ganze Ausstellung überstrahlt eine ansteckende, fröhliche Lebendigkeit.

Man darf auf die neue Zusammenstellung der Jaag'schen Figuren im Jahr 2023 gespannt sein!

Die Ausstellung wird am 6. Januar 2023, um 16 Uhr, gemeinsam mit der Historischen Narrozunft Villingen eröffnet.

 

Zurück zur Übersicht

 

Ausstellungszeitraum
6. Januar bis 26. Februar 2023

Eröffnung
6. Januar 2023, um 16 Uhr, in Kooperation mit der Historischen Narrozunft Villingen eröffnet.

Publikation
Im Museumsshop ist das Buch 'Fasnet im Puppenformat. Die Figuren von Ingeborg Jaag' zum Preis von 12 € erhältlich.

> Ausstellungsfilm 2021