Schmuckbild: Osiander Platz in Villingen

Termine

januar februar märz april mai juni juli august september oktober november dezember
Ort Datum Thema
FranziskanermuseumSo, 27. August
15 Uhr
Öffentliche Führung

Wie tickt Villingen-Schwenningen?

Führung durch die Jubiläumsausstellung mit Ortrud Jörg-Fuchs

Für Februar sind aktuell keine Informationen verfügbar.
Altes RathausSo, 3. Oktober
15 Uhr
Ausstellungseröffnung

Der Schatten des Krieges - Sammlung Heinzmann 3

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Ulrich Heinzmann führt Dr. Michael Hütt durch die neue Ausstellung mit Arbeiten der Villinger Künstler Ludwig Engler, Waldemar Flaig und Richard Ackermann.

Franziskaner­­museumFr, 13. Oktober
18 bis 20 Uhr
Abendveranstaltung

Franziskaner leuchtet!

18:30 Uhr: Kurzführung 'Mir geht ein Licht auf! Wissenswertes über Beleuchtungsinstrumente von den Römern bis ins 19. Jahrhundert.' mit Dr. Anita Auer

18 bis 20 Uhr: Mitmachaktion Rübengeister schnitzen

18 bis 20 Uhr: Abendöffnung in der Keltenabteilung und in der Schwarzwaldsammlung des Franziskanermuseums

Eintritt frei!  

Franziskaner­­museumDi, 17. Oktober
18 Uhr
Vortrag

Was ist ein Kulturdenkmal?

Fragen rund um Denkmalpflege und Denkmalschutz beantwortet Dr. Ulrike Plate, Landeskonservatorin beim Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen in ihrem Vortrag. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Ortskuratorium Villingen-Schwenningen der Deutschen Stiftung Denkmalpflege statt.
Eintritt frei  

Altes RathausSo, 22. Oktober
15 Uhr
Öffentliche Führung

Der Schatten des Krieges - Sammlung Heinzmann 3

Dr. Michael Hütt führt durch die neue Ausstellung mit Arbeiten der Villinger Künstler Ludwig Engler, Waldemar Flaig und Richard Ackermann.

Franziskaner­­museumSo, 29. Oktober
15 Uhr
Öffentliche Führung

Keltisches Fürstengrab Magdalenenberg

mit Museumsführer Franz Link  

Altes RathausSo, 3. September
15 Uhr
Öffentliche Führung

Sammlung Heinzmann 2

Führung durch die Ausstellung 'Sammlung Heinzmann 2' mit Dr. Michael Hütt. Vorgestellt werden die Werke der bedeutenden Villinger Künstler Ludwig Engler und Waldemar Flaig.

Franziskaner­­museumDi, 19. September
18 Uhr
Blickpunktführung

Marja Scholten-Reniers stellt ihr Lieblingsobjekt vor

In Kooperation mit dem Freundeskreis Städtische Museen in Villingen-Schwenningen e.V.  

FranziskanermuseumSo, 24. September
15 Uhr
Öffentliche Führung

Von roten Reitern & magischen Klingen

Villingen, die Trutzhafte: Mehrmals wurde die vorderösterreichische Stadt belagert, doch alle Angriffe konnten heldenhaft abgewehrt werden. War das wirklich so? Was geschah in den Kriegen des 17. und 18. Jahrhunderts und welche Spuren hinterließen sie? In der Führung durch die stadtgeschichtliche Abteilung beleuchtet Peter Graßmann die Wehr- und Kriegsgeschichte Villingens, vor allem mit Blick auf das städtische Selbstverständnis sowie unter wenig bekannten Gesichtspunkten. Dabei spielen auch ein mysteriöser roter Reiter und eine magische Degenklinge eine Rolle.