Die Villinger Fasnet (Fastnacht)

Im Museum herrscht zu jeder Jahreszeit Fastnachtsstimmung, denn hier haben die Figuren der historischen Villinger Fasnet vom stolzen Narro bis zum behäbigen Wuescht ihr Zuhause gefunden. Vor einem allgemeinen kultur- und geistesgeschichtlichen Hintergrund werden die Attribute und Motive wie Fuchsschwanz und Kragen, Eselskopf und Stroh erläutert. Zu den besonderen Highlights der Abteilung zählt die umfangreiche Sammlung von Fastnachtsmasken ('Schemen').

Schwäbisch-alemannische Fastnacht

Die Fastnacht ist im Kern ein Fest vor der Fastenzeit: man gab sich noch einmal allen fleischlichen Genüssen hin, die in der Folgezeit verboten waren. Viele der traditionellen Figuren der schwäbisch-alemannischen Fastnacht karikieren das lasterhafte irdische Leben mit seinen Schwächen und Eitelkeiten, so auch der Villinger Narro, ein Zerrbild eines barocken Adligen.